8 der besten neuen kreativen Werkzeuge von 2019

Ein Teil der Freude an der Arbeit in der Kreativbranche besteht darin, dass jedes Jahr neue Tools hinzukommen, die Ihren Workflow beschleunigen und Ihnen neue Optionen und Funktionen bieten, von denen Sie zuvor nicht geträumt hätten. Nur mit ihnen allen Schritt zu halten, kann ein Kampf sein, und das ist, bevor Sie sich damit befassen, sie sich tatsächlich zu leisten.

Aus diesem Grund haben wir uns die Neuankömmlinge dieses Jahres angesehen und sie auf eine Auswahl unserer bevorzugten kreativen Tools eingegrenzt. Ob Sie freiberuflich tätig sind oder künstlerischer Leiter Hier muss es etwas geben, das Sie anregt. Denken Sie jedoch daran, dass es bestimmt einige großartige geben wird Black Friday und Cyber ​​Monday Angebote Kommen Sie also, also beeilen Sie sich nicht mit einem Kauf, wenn die Chance besteht, bald einen Rabatt zu erhalten.

01. Adobe Fresco

8 der besten neuen Kreativwerkzeuge des Jahres 2019: Adobe Fresco



Das Abonnementmodell ist schwer zu schlucken, aber die großartigen Zeichenwerkzeuge von Fresco sind unbestreitbar(Bildnachweis: Adobe)

Adobe Fresco ist ein bisschen komisch; Es ist eine fantastische neue Kunst-App für das iPad mit einer übersichtlichen und intuitiven Benutzeroberfläche, guten Zeichen- und Malwerkzeugen und der Möglichkeit, Vektor-, Live- und Pixelpinsel zu mischen, um auffällige und unverwechselbare Kunstwerke zu erstellen.

Das Problem dabei ist, dass Künstler auf dem iPad bereits von Leuten wie Procreate und ArtRage gut bedient werden - letztere bieten viel beeindruckendere Ölmalwerkzeuge - und beides Apps, die Sie einfach einmal bezahlen, anstatt sie zu abonnieren £ 10 pro Monat. Wenn Sie jedoch ein Creative Cloud-Abonnement haben - was sehr wahrscheinlich ist, wenn Sie bereits als Designer arbeiten -, sind die leistungsstarken Zeichen- und Malwerkzeuge (insbesondere die Aquarellpinsel) ein Kinderspiel.

02. iPad mini 5. Generation

8 der besten neuen Kreativwerkzeuge des Jahres 2019: iPad mini 5. Generation

Kombinieren Sie es mit einem Apple Pencil und das iPad mini ist ein perfektes Zeichenbrett im Taschenformat(Bildnachweis: Apple)

Wir haben den Sinn des iPad mini bis dahin noch nie richtig gesehen diese neueste Version . Mit einem ernsthaften Power-Upgrade und der Unterstützung des Apple Pencil ist das iPad mini zu einer perfekten kleinen kreativen Plattform geworden, die Sie problemlos überall hin mitnehmen können.

Es ist ideal zum Skizzieren und Zeichnen unterwegs. Nachdem Photoshop für iPad endlich verfügbar ist, eignet es sich sogar für anspruchsvollere kreative Anwendungen.

03. Wacom Cintiq 22

8 der besten neuen kreativen Werkzeuge des Jahres 2019: Wacom Cintiq 22

Endlich ein Cintiq in voller Größe, den Sie sich wahrscheinlich leisten können(Bildnachweis: Wacom)

Die Cintiq-Displays von Wacom sind die Art von Hardware, von der viele Künstler und Designer träumen. Der Preis lässt Sie denken, dass Sie möglicherweise noch eine Weile mit Ihrem aktuellen Workflow zurechtkommen.

Das Cintiq 22 ändert das alles jedoch; Es handelt sich um ein vollwertiges 22-Zoll-HD-Stiftdisplay, das Ihnen viel Platz zum Erstellen bietet. Der Preis ist nicht gerade günstig, aber viel schmackhafter als das, was Sie für ein Pro oder HD-Modell bezahlen müssten.

04. Wacom Intuos Pro Small

8 der besten neuen Kreativwerkzeuge des Jahres 2019: Wacom Intuos Pro Small

Dieser Intuos ist klein, aber perfekt geformt(Bildnachweis: Wacom)

Ein weiteres wichtiges kreatives Werkzeug von Wacom ist das Intuos Pro Small ist ein leichtes und langlebiges Zeichentablett, das alle professionellen Funktionen, die Sie wahrscheinlich benötigen, in einem kompakten Paket vereint.

Es wird mit einem batterielosen Pro Pen 2 mit 8.192 Druckstufen und 60 Neigungserkennungsstufen sowie sechs anpassbaren ExpressKeys und einem Touch-Ring geliefert. Mit 199,95 USD / 199,95 GBP trifft es diese süße Kombination aus Preis und Leistung.

05. Corsair One Pro i180

8 der besten neuen Kreativwerkzeuge des Jahres 2019: Corsair One Pro i180

Ein Workstation-PC, den Sie gerne und nicht unter dem Schreibtisch ausstellen würden(Bildnachweis: Corsair)

Wenn Sie dem auf den Grund gehen, scheint es, dass der große Reiz von Macs für Designer und andere Kreative darin besteht, wie schön sie aussehen. Es macht Ihnen nichts aus, für einen Computer extra zu bezahlen, wenn er auch eine atemberaubende Augenweide für den Desktop ist, und es ist schwierig, einen PC zu finden, der weder eine langweilige Box noch ein grelles Jungenspielzeug mit zu vielen LEDs ist.

One Pro i180 von Corsair hat uns aber versucht; Es steckt voller Leistung, ist in einem kompakten Gehäuse untergebracht, das mit subtiler LED-Beleuchtung sehr augenschonend ist und selbst bei Verwendung der anspruchsvollsten Apps überraschend leise ist. Bei einem Farbton unter vier Riesen ist es alles andere als billig, aber Sie werden Schwierigkeiten haben, einen attraktiveren PC für Workstations zu finden.

06. Procreate 4.3

8 der besten neuen Kreativwerkzeuge des Jahres 2019: Procreate 4.3

Die neuen Type-Tools von Procreate sind ein Game-Changer(Bildnachweis: Procreate)

Adobe Fresco und Photoshop für iPad sind alle sehr gut, aber es wird ihnen schwer fallen, Künstler vom etablierten König der iPad-Zeichen-Apps Procreate wegzulocken. Version 4.3 kam Anfang dieses Jahres heraus und brachte es mit einer Menge gefragter Textwerkzeuge und anderen Verbesserungen mehr in die Liga von Photoshop.

Die große Aufregung konzentriert sich jetzt auf die kommende Version 5, die eine schnellere Grafik-Engine und das Potenzial verspricht, Pinsel zu benutzerdefinierten Doppelpinseln zu kombinieren sowie Photoshop-Pinsel zu importieren.

07. Affinity Publisher

8 der besten neuen Kreativwerkzeuge des Jahres 2019: Affinity Publisher

Kann Affinity Publisher die Dominanz von InDesign erschüttern?(Bildnachweis: Serif)

Eine der großen kreativen Geschichten der letzten Jahre war, dass Serif die Dominanz von Adobe mit einer Reihe preisgünstiger, aber funktionsreicher Apps herausforderte, die Designer hervorragend von der Creative Cloud weglocken. Sowohl Affinity Photo als auch Designer sind die bevorzugten Alternativen zu Photoshop und Illustrator, und jetzt gibt es eine Alternative zum mächtigen InDesign in Form von Affinity Publisher .

Dies ist eine harte Nuss zu knacken; InDesign ist in nahezu jeden Veröffentlichungsworkflow integriert, den Sie erwähnen möchten, bietet jedoch alle Funktionen, die die meisten Benutzer von einer Veröffentlichungs-App benötigen, einschließlich Masterseiten, Spreads für gegenüberliegende Seiten, Raster, Tabellen, erweiterte Typografie, Textfluss und professioneller Leistung Druckausgabe, Publisher ist eine ernsthafte Alternative.

08. MacBook Pro 16 Zoll

8 der besten neuen Kreativwerkzeuge des Jahres 2019: MacBook Pro 16-Zoll

Es ist alles andere als billig, aber dieses brandneue MacBook Pro ist eine verlockende Wahl(Bildnachweis: Apple)

In letzter Minute kommt diese schwere Ergänzung der MacBook-Reihe von Apple hinzu. Das brandneue MacBook Pro 16 Zoll ist ein absolutes Biest eines Laptops, das die doppelte Leistung des 15-Zoll-Modells verspricht und ein 16-Zoll-Retina-Display mit 500 Nits Helligkeit, einem P3-Farbumfang und einer hauchdünnen Lünette bietet. Das Beste ist, es hat Apples schreckliche Schmetterlingsschalter aufgegeben und verfügt über eine Tastatur mit zuverlässigeren Scherenschaltern.

Natürlich ist es nicht billig; Das grundlegende 16-GB-RAM-, 512-GB-SSD-Modell mit einem Intel Core i7-Prozessor der 9. Generation mit 6 Kernen und einer Radeon Pro 5300M-GPU wird Ihnen 2.399 US-Dollar (2.399 GBP) einbringen, aber wir bezweifeln, dass dies verhindern wird, dass es zu einem Muss wird Stück Hardware für viele Kreative.

Zum Thema passende Artikel: