Erstellen Sie mit dieser neuen App kostenlos E-Books

Bei Creative Bloq waren wir Fans von Book Creator für iPad und Android für eine lange Zeit. Für Kinder ist es einfach zu bedienen - so sehr, dass das Unternehmen in den letzten Jahren sein Marketing auf den Bildungsmarkt ausgerichtet hat.

Aber es ist flexibel genug, dass selbst professionelle Kreative damit schnell und einfach E-Books erstellen können, indem sie eine Reihe von Schriftarten verwenden und bei Bedarf Audio und Video einbetten.

Wir freuen uns, dass Book Creator heute unter Windows 8.1 in 11 verschiedenen Sprachen gestartet wird. Und es wird sein kostenlos im Windows Store für einen begrenzten Zeitraum nach dem Start.



Was kann es also tun? Mit Book Creator für Windows Sie können:

  • Erstellen Sie Bücher auf einem Windows-Tablet, Laptop oder Desktop
  • Wenden Sie eine umfangreiche Formatierung mit mehr als 40 Schriftarten an
  • Fügen Sie Fotos und Videos hinzu oder nehmen Sie Audio auf
  • Verwenden Sie das Zeichenwerkzeug für Illustrationen und Anmerkungen
  • Lesen Sie Bücher mit dem In-App-Reader
  • Entwerfen Sie Bücher im ePub-Format, um Arbeiten im iBooks Store von Apple oder im Google Play Store zu veröffentlichen
  • Senden Sie Bücher per E-Mail oder laden Sie sie auf OneDrive hoch, um sie schnell und einfach zu teilen

'Book Creator für Windows bietet eine einzige E-Book-App für drei Plattformen', sagte David Fuller, Principal Education Consultant bei Tablet Academy. 'Die App hat sich als beliebter und vielseitiger E-Book-Ersteller auf iOS- und Android-Geräten erwiesen. Ich empfehle allen Pädagogen mit Windows-Tablets, sie als unverzichtbaren Download einzuschließen.'

'Die iOS-Version von Book Creator ist bereits eine meistverkaufte App und erreicht in 80 Ländern die Nummer eins im iTunes Store', sagte Dan Amos, Direktor des Entwicklers Red Jumper. 'Wir freuen uns sehr, unsere App auf Desktop-Geräte zu bringen und das Veröffentlichen von Büchern noch mehr Menschen zugänglich zu machen.'

Laden Sie die 30,5 MB App herunter Hier

So was? Lese das!