Entwerfen Sie eine atemberaubende Schrift mit nur sechs Formen

Seite 1 von 2: Seite 1

Eine modulare Schrift ist ein Alphabet, das aus einer begrenzten Anzahl von Formen oder Modulen besteht. Das Design, das wir hier erstellen, verwendet nur sechs verschiedene Module, die durch Drehen, Spiegeln usw. subtil transformiert werden können, um ein ganzes Alphabet zu erstellen.

Wir werden mit dem Stiftwerkzeug arbeiten und die Befehle Pathfinder und Transform grundlegend verwenden. Mit der Option 'Am Raster ausrichten' von Illustrator werde ich auch einige einfache Regeln demonstrieren, mit denen Sie gut proportionierte und attraktive Kurven zeichnen können.

Der Prozess gibt Ihnen einen Einblick in die Konstruktion von Schriften und ein Gefühl für Aspekte wie den Buchstabenabstand. Die Möglichkeit, modulare Alphabete zu erstellen, kann ein sehr leistungsfähiges Werkzeug bei der Erstellung maßgeschneiderter Behandlungen sein und Ihnen dabei helfen, schöne, originelle Kunstwerke herzustellen.

Entdecken Sie 75 top Typografie-Tutorials auf unserer Schwesterseite, Kreativer Blog .

01



01 Das Wichtigste zuerst: Gehen Sie in das Ansichtsmenü von Illustrator und stellen Sie sicher, dass 'Raster anzeigen' und 'Am Raster ausrichten' aktiviert sind. Die Standard-Rastereinstellung von Illustrator ist normalerweise ziemlich gut. Wenn Sie sich nicht sicher sind, setzen Sie Gridline Every einfach auf 72pt, wobei Subdivisions auf 8 gesetzt ist. Stellen Sie sicher, dass Sie eine gerade Anzahl von Unterteilungen haben - aus Gründen, die in den nächsten Schritten deutlich werden.

02

02 Konsistenz ist der Schlüssel. Jeder Buchstabe in diesem Alphabet wird mit nur drei verschiedenen Kurvengrößen konstruiert. Sie sind alle proportional skaliert, sodass die mittlere genau doppelt so groß ist wie die kleinste und die größte doppelt so groß wie die mittlere. Diese Konsistenz der Proportionen ist eine einfache Möglichkeit, die Charaktere ästhetisch ansprechend zu gestalten.

03

03 Die meisten Zeichen in dieser Schriftart verwenden diese Form, und dieses eine Modul definiert das Gefühl Ihres Alphabets. Wenn Sie das Stift-Werkzeug zum Zeichnen des Formumrisses verwenden, ist es entscheidend, wo Sie Ihre Punkte platzieren. Der innere Strich sollte halb so groß sein wie der äußere Strich, was bedeutet, dass die Form an einem feinen Punkt endet.

04

04 Als nächstes ist es ein einfacher Fall, das Stiftwerkzeug zum Erstellen Ihrer zweiten Form zu verwenden. Diesmal sind beide gekrümmten Striche gleich groß.

05

05 Nachdem Sie Ihre beiden Grundformen gezeichnet haben, zeichnen Sie mit dem Ellipsen-Werkzeug einen Kreis mit einem Durchmesser von vier Zellen, sodass er die gleiche Breite wie das breiteste Ende Ihrer Formen hat. Erstellen Sie ein Duplikat der Grundformen und verbinden Sie den Kreis mit dem Befehl 'Vereinigen' des Pathfinder-Bedienfelds mit den flachen Oberseiten.

06

06 Die vier Formen, die wir gerade erstellt haben, sowie eine einfache rechteckige Vektorform bilden den gesamten Satz von Modulen, mit denen wir unser vollständiges Alphabet erstellen.

  • 1
  • zwei

Aktuelle Seite: Seite 1

Nächste Seite Seite 2