Designer verklagt Nike und Michael Jordan wegen Nachahmerlogos

Eine in New York ansässige unabhängige Modemarke verklagt Nike und Michael Jordan, weil sie ihr Logo ohne Erlaubnis verwendet haben. Rocco Giordano, Gründer von Faded Royalty, verlangt satte 30 Millionen US-Dollar Schadenersatz für die unbefugte Verwendung seines eigenen Sechs-Punkte-Sternsymbols.

Der Stern erscheint auf mehreren Artikeln in der Jordan Chicago Collaborators 'Collection von Nike, die im Januar enthüllt wurde. Giordano behauptet, dass das Symbol fast identisch mit seinem eigenen ist, das bereits im Jahr 2000 erstellt und 2012 als Marke eingetragen wurde. Wenn die Designer von Nike nach Ideen gesucht hätten, hätten sie sich unsere ansehen können Logo Inspiration führen.

Nike-Logo und Faded Royalty-Logo



Verblasstes Star-Logo von Royalty (links) und Nike / Hudson-Star-Logo (rechts)(Bildnachweis: Nike / Faded Royalty / Future Owns)

Gemäß Fox Business Giordano entdeckte das Design von Nike erst, nachdem er 'Glückwunschbotschaften von Freunden aus der Modebranche' erhalten hatte. In seiner Beschwerde sagt Giordano Verblasste Könige Das Logo ist in ganz New York bekannt, und er war „verblüfft zu erfahren, dass die Früchte seiner Arbeit ohne seine Zustimmung von einem der größten Bekleidungsunternehmen der Welt für Gewinne verwendet wurden“.

Nike Hoodie

Einer der Nike Hoodies mit dem Design(Bildnachweis: Nike)

In einem Nachrichtenbeitrag zur Einführung der Linie Laut Nike wurde es von dem in Chicago ansässigen Kreativdirektor Cody Hudson entworfen, der sich von 'seiner Faszination für bewegungsinspirierte Grafiken' inspirieren ließ. Der beleidigende Stern soll 'eine Neuinterpretation des Sechs-Punkte-Sterns von der Chicagoer Flagge' sein.

Es ist nicht zu leugnen, dass die beiden Stars auffallend ähnlich sind, und wir sind nicht überrascht, dass Giordanos Modefreunde die neue Linie von Nike für eine Zusammenarbeit mit Faded Royalty gehalten haben. Unabhängig davon, ob Nike oder Cody Hudson absichtlich schlecht gespielt haben oder nicht, können wir Giordanos Kühnheit bewundern, die weltweit größte Sportbekleidungsmarke zu den Reinigungskräften zu bringen.

Dies ist nicht das erste Mal, dass ein gehobenes Logo eine Modemarke in heißem Wasser landet. Der kanadische Rapper Drake vor kurzem brachte Luxus-Accessoire-Marke Bellroy vor Gericht für die Verwendung eines unglaublich ähnlichen Eulenlogos wie seine eigene Bekleidungsmarke OVO. Für alle Marken, die möglicherweise erinnert werden müssen: Keine der beste Logos aller Zeiten sind leicht mit einem anderen zu verwechseln.

Weiterlesen: