Die Hexen geraten wegen unverantwortlichen Charakterdesigns unter Beschuss

Der Unterschied zwischen den Hexen Grand High Witch Gliedmaßen
(Bildnachweis: Warner Bros.)

Filmadaptionen geliebter Kinderbücher stehen immer in der Kritik. Häufige Beschwerden sind, dass die neueste Adaption das Buch 'ruiniert' hat oder der ursprünglichen Geschichte nicht genug entspricht. Aber der neue Film von Roald Dahls Buch The Witches - die zweite Verfilmung des Romans - ist aus einem anderen Grund unter Beschuss geraten.

Dieses Mal wurde das Charakter-Design des Films in Frage gestellt. Die Hexen in dem Film, in dem Anne Hathaway als Grand High Witch zu sehen ist, weisen Hand- und Fußbehinderungen auf, wobei Hathaway drei Finger an jeder Hand hat. In dem Buch werden die Hexen mit 'von Handschuhen versteckten Krallen' und 'Quadratfuß ohne Zehen' beschrieben. Diese Entscheidung, die Hexen mit Gliedmaßenunterschieden darzustellen, wurde von vielen verspottet, einschließlich Paralympianern und Behindertenanwälten. (Top-Tipps, wie Sie Ihr Publikum nicht beleidigen können, finden Sie in unseren Charakter-Design Tipps.)

Die britische paralympische Schwimmerin Amy Marren war eine der ersten, die Warner Bros online anrief und sagte: 'Ich befürchte, dass Kinder diesen Film sehen werden, ohne zu wissen, dass er das Original von Roald Dahl massiv überträgt und dass Unterschiede in den Gliedmaßen zu befürchten beginnen.'



'Gliedmaßenunterschied ist nicht beängstigend. Unterschiede sollten gefeiert und Behinderungen müssen normalisiert werden “, sagte der Twitter-Account der Paralympischen Spiele.

Der Unterschied zwischen den Gliedmaßen ist nicht beängstigend. Unterschiede sollten gefeiert und Behinderungen normalisiert werden. #NotAWitch ruft den Film '#TheWitches' zur Darstellung von Behinderungen auf. Https://t.co/aSY1U6TymE pic.twitter.com/UCU87bUeV8 3. November 2020

Viele andere Paralympianer und Behindertenanwälte, darunter Briony Williams, die 2018 an The Great British Bake Off teilnahm, sagten bald: „Wenn ich mir die Bilder von Anne Hathaway mit ihren Hexenhänden ansehe, kommen mir Tränen in die Augen Augen, weil ich MEINE Hand auf den Fotos sehe ... Ich sehe etwas, vor dem ich Angst haben muss, etwas, das dich krank und empört machen soll. '

Ich bin so wütend und verärgert, dass ich nichts mehr sagen kann. Der neue Hexenfilm ist verheerend für diejenigen von uns mit einem Unterschied in den Gliedmaßen oder für jemanden mit einer Behinderung. Hier ist mein Beitrag von Instagram. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, ihn zu lesen: #TheWitchesMovie #NotAWitch pic.twitter.com/ogm9OJgsPk 6. November 2020

Warner Bros hat sich seitdem entschuldigt. Es hieß: „Bei der Anpassung der ursprünglichen Geschichte haben wir mit Designern und Künstlern zusammengearbeitet, um eine neue Interpretation der im Buch beschriebenen katzenartigen Krallen zu finden. Es war nie die Absicht der Zuschauer, das Gefühl zu haben, dass die fantastischen, nicht menschlichen Kreaturen sie darstellen sollten. '

Da der springende Punkt der Hexen in Roald Dahls Buch darin besteht, dass sie sich unter uns verstecken und schwer zu erkennen sind, scheint es, als hätte Warner Bros den Punkt hier eher verfehlt. Wenn die nicht-menschlichen Hexen wie Menschen sind, mit nur wenigen wesentlichen Unterschieden (die bei manchen Menschen vorhanden sein können), warum sollten sich die Menschen dann nicht in diesen Charakteren sehen?

Anne Hathaway entschuldigte sich auch über Instagram. Sie sagte: „Ich habe den Unterschied zwischen den Gliedmaßen nicht mit der GHW (Grand High Witch) in Verbindung gebracht, als mir das Aussehen des Charakters gebracht wurde. Wenn ich es getan hätte, versichere ich Ihnen, dass dies niemals passiert wäre. '

Ich habe kürzlich erfahren, dass viele Menschen mit Gliedmaßenunterschieden, insbesondere Kinder, aufgrund der Darstellung der Grand High Witch in The Witches Schmerzen haben. Lassen Sie mich zunächst sagen, dass ich mein Bestes tue, um sensibel für die Gefühle und Erfahrungen anderer zu sein, nicht aus Angst vor dem PC heraus, sondern weil es ein grundlegendes Maß an Anstand ist, nach dem wir alle streben sollten, andere nicht zu verletzen. Als jemand, der wirklich an Inklusivität glaubt und Grausamkeit wirklich verabscheut, schulde ich Ihnen allen eine Entschuldigung für die verursachten Schmerzen. Es tut mir leid. Ich habe den Unterschied zwischen den Gliedmaßen nicht mit dem GHW in Verbindung gebracht, als mir das Aussehen des Charakters gezeigt wurde. Wenn ich es getan hätte, versichere ich Ihnen, dass dies niemals passiert wäre. Ich möchte besonders sagen, dass es Kindern mit Gliedmaßenunterschieden leid tut: Jetzt, wo ich es besser weiß, verspreche ich, dass ich es besser machen werde. Und ich schulde allen, die dich so sehr lieben wie ich meine eigenen Kinder, eine besondere Entschuldigung: Es tut mir leid, dass ich deine Familie im Stich gelassen habe. Wenn Sie noch nicht vertraut sind, lesen Sie bitte das @ Lucky_Fin_Project (Video oben) und den Hashtag #NotAWitch, um eine umfassendere und notwendigere Perspektive auf den Unterschied zwischen den Gliedmaßen zu erhalten. anne Hathaway

Ein Foto gepostet von @annehathaway am 5. November 2020 um 11:11 Uhr PST

Es zeigt nur, dass Sie die Kraft der Forschung und der unterschiedlichen Stimmen in Ihrem Team nicht unterschätzen können.

Was die Hexen betrifft, werden wir uns wahrscheinlich nur an das Buch oder den Film der 90er Jahre halten, danke.

Weiterlesen: